Autor: gogges (Seite 1 von 4)

Vom eingewanderten Kraut zum Speiseeis

Die Meisten kennen es wahrscheinlich, das indische Springkraut. Derzeit trifft man diese invasive Pflanze, mit den rosa Blüten an meist feuchten Standorten an. Die am Beginn des 19. Jahrhunderts in unserer Gegend eingeführte Pflanze wurde ursprünglich als Bienenweide gepflanzt. Die Verbreitung der Samen durch den faszinierenden Schleudermechanismus hat in den letzten Jahren zu einer großflächigen Verbreitung geführt, die in weiterer Folge die heimische Vegetation weitgehend verdrängt hat.
Weiterlesen

Präsenzheimstunden sind wieder möglich

Die 4. Novelle der 3. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung macht’s möglich: Wir können uns zu den Heimstunden wieder treffen! Natürlich wurde unser COVID-19 Präventionskonzept an die neuen Vorgaben angepasst und sorgt somit für einen sicheren Rahmen in den Heimstunden. Da die Heimstundenzeiten aufgrund der maximal möglichen Gruppengröße variieren können, erhaltet ihr nähere Infos direkt von den Stufenleitern.

Bei allgemeinen Fragen zum Heimstundenbetrieb oder zum Präventionskonzept könnt ihr euch natürlich wie immer auch bei der Gruppenleitung melden.

Schon mal frohe Ostern und einen guten Start in den Frühling!

Wir bleiben online

Leider ist vorerst keine Änderung hinsichtlich Präsenzheimstunden in Sicht. Die aktuelle Situation lässt leider keine Rückkehr zum regulären Betrieb zu. Wir bleiben daher online und prüfen bei einer Anpassung der Verordnungen unsere Möglichkeiten.

Neuigkeiten diesbezüglich findet ihr natürlich wie immer ganz aktuell hier auf unserer Homepage!

Friedenslicht mit Abstand und Greifzange

Trotz der aktuellen Beschränkungen konnten wir eine liebgewonnene Weihnachtstradition im ganz kleinen Rahmen doch noch durchführen: Die Friedenslichtübergabe an unsere Freunde der Laufner Pfadfinder.

Danke Womi für deinen Einsatz! 

« Ältere Beiträge